Der Garten von Reinhard Schneider und Sabine Pecoraro-Schneider beherbergt hauptsächlich einmalblühende Rosen mit dem typischen Duft alter Rosen. Jetzt wird er gerade eingehüllt vom würzigen, starken Duft….

Dazu kommt noch der Duft der kleinen Pfingstnelken und so geht man wie im Rausch durch den Garten. Es gibt auch genügend hübsche Sitzplätze, von denen man die unerschiedlichen Ansichten genießt.

Kontakt unter:

pecoraro-schneider@t-online.de
Tel. 09527-9520755  
www.pecoraroschneider.com/
WC 
bedingt barrierefrei 
Parkplätze in der Nähe

5 Euro pro Person mit Führung