Besucherinfo

Es ist Winter im Maintal, wobei hier der Winter immer viel milder ist, als in den Haßbergen und im Steigerwald. Bei uns haben sich die herrlichen Lavendel in buschige karge Gesellen verwandelt. Ihr Blau fehlt uns, dafür aber sind die Schlehen in die Bresche gesprungen. Und selbst an trüben Tagen ist ihr Blau wunderhübsch.

Die umgedrehten Wasseramphoren sind kleine Flugplätze für die Vogel und vermitteln uns bei jedem Blick aus dem Fenster eine Ahnung von Sommer. Wer jetzt so einen wunderbaren Garten hat, dem kann Corona zumindest mental kein bisschen anhaben!