Mit dem Barockgarten und kleinen englischen Landschaftsgarten hat die Musikakademie Schloß Weißenbrunn ein besonderes Flair und einen stimmungsvollen Rahmen für die Einweihung ihres Konzertpavillons.

Vom barocken Teil des Anwesens gelangt man über eine Treppe in der mit Rosen bewachsenen Mauer in den kleinen englischen Landschaftspark. Hier finden sich versteckt ein Sitzplatz und ein kleiner Freidhof für die Vorbesitzer. Im Mittelpunkt der Anlage ist der Pavillon.