Besucherinfo

Ein paar Gedanken zu meinem Garten

Was bedeutet mein Garten für mich?
Der Garten ist eine vielfältige Bereicherung meines Lebens.

Hier erfahre ich Entspannung, Ruhe, Genuss (optisch und kulinarisch), Wohlbefinden und Freude.
Da ich ein aktivere Mensch bin, fordert mich mein Garten aber auch heraus.
Beim Betrachten sehe ich stets Möglichkeiten der Optimierung – meine Kreativität ist gefragt:
neue Zusammenstellungen von Farben und Formen, Kombinationen mit Steinen und Skulpturen, unterschiedliche Gartenräume auf mehreren Ebenen gestalten.

Bei 3000 m² bietet sich da immer etwas Neues an.

Das bedeutet aber auch viel Arbeit, die ich gerne auf mich nehme.
Wenn ich dann erschöpft auf das Ergebnis meiner Bemühungen zurückschaue, erfüllt mich das mit tiefer Befriedigung und Freude.“
Helma Walter 15.07.2021