Besucherinfo

Welch ein Glück! Das Wetter hat sich in den letzten Tagen von er freundlichen Seite gezeigt. Ich durfte spontan in den Garten von Helma Walter in Waigolshausen und noch einmal die Taglilien in ihrem Garten erleben. Aber nicht nur die Taglilien überwältigen. Schon beim Betreten des Gartens leuchtet die Klematis vor den Gehölzen, in leuchtendem und dunklem Grün. Am Teich blüht der Blutweiderich üppig und bildet einen glanzvollen Rahmen für ihre Skulpturen, die um den Teich plaziert sind. Ich durfte mir auch eine Stauden ausgraben, eine Leopardenblume hieß es. Die hat nun in unserem Garten einen besonderen Platz. Der Garten ist noch wenige Tage zu besuchen bei vorheriger Anmeldung. Ich drück noch die Daumen, daß ihre Palme im Senkgarten im nächsten Jahr wieder in voller Pracht zu sehen ist.