Die Künstlerin Anne Olbrich pflegt einen sehr natürlichen Gartenstil. So kommen z.B. seltene Schmetterlinge zu Besuch wie der „russische Bär“ bzw. „spanische Flagge“. Die Inspiration für ihre Gemälde und Skulpturen erhält sie aus ihrem Gartenreich. Zu sehen waren die Kunstwerke auf einer kleinen Ausstellung auf dem Gutshof Andres in Pettstadt.